Netcare

Grippe-Impfung zum Aktionspreis von CHF 39.00 (inkl. Impfstoff)

ab jetzt können Sie sich in der Apotheke gegen Grippe impfen lassen. Für Diabetiker ist die Impfung im 2019 kostenlos. Eine Voranmeldung ist von Vorteil.

Ist es eine Grippe oder «nur» Schnupfen? Sind Bakterien schuld und benötigen Sie ein Antibiotikum oder ist es ein Virus, der anders behandelt werden muss?

Mit einem CRP-Test kann eine optimale Therapie bestimmt werden.

 

Mit dem CRP-Wert wird analysiert, ob Beschwerden wie Fieber, Husten, Halsweh oder grippeähnliche Symptome auf eine Infektion oder aber eine Entzündung zurückzuführen sind. Das C-reaktive Protein (CRP) steigt nämlich bei schweren bakteriellen Infektionen an, bei einer viralen Infektion bleibt es aber in der Regel aus. Diese Differenzierung ist vor allem für die Antibiotika-Abgabe wichtig, denn ein Antibiotikum wirkt gegen Bakterien und ist bei Viruserkrankungen nicht angezeigt. Ein erheblich erhöhter CRP-Wert kann also einen Hinweis darauf geben, ob ein Antibiotikum die bestmögliche Medikation ist. 

 

Nur einige Tropfen Blut sind nötig, um den Schnelltest durchzuführen. Der Test hilft auch zu überprüfen, ob eine Antibiotika-Therapie die gewünschte Wirkung erzielt hat. Somit kann die Messung des CRP zusätzlich zur klinischen Symptomatik den gezielten Einsatz von Antibiotika unterstützen. Das Bundesamt für Gesundheit weist mit einer Kampagne darauf hin, dass der Antibiotika-Einsatz sehr gezielt erfolgen sollte, um Resistenzen dieses lebensrettenden Stoffes bei Mensch und Tier zu verhindern.

 

Zum CRP-Test kann man ohne Voranmeldung. Er wird im Sprechzimmer und in aller Diskretion von einer dafür ausgebildeten Apothekerinnen durchgeführt.

Angebot und Preis CRP-Test: CHF 29.-
Zeitaufwand: 20-30 Minuten